- Anzeige - spot_img
-3.3 C
Burgebrach
Donnerstag, Februar 9, 2023
spot_img
spot_imgspot_img
- Anzeige -spot_img

Der Raiffeisen-Cup geht in eine neue Runde!

Am Donnerstag, den 05.01.2023 von 17.00 bis 24.00 Uhr in der Burgebracher Windeckhalle ist es wieder soweit – der traditionelle Raiffeisen-Cup wird bis in die Nacht ausgetragen.

Nach zwei Jahren Corona-Pause freut sich die Raiffeisenbank Burgebrach-Stegaurach und der TSV Burgebrach auf ein sportliches Kräftemessen der Nachbarvereine mit vielen Toren und spannenden Spielen sowie beste Stimmung auf den voll besetzten Zuschauerrängen bei der 19. Auflage des traditionellen Turniers um den Raiffeisen-Cup.


An dem Hallenturnier nehmen vierzehn Mannschaften aus der näheren Umgebung teil. Gespielt wird dieses Privatturnier in Burgebrach nach den alten Hallenregeln, mit Rundumbande und auf große Hallentore. Titelverteidiger ist der SV Walsdorf, der sich im Jahr 2019 gegen den TSV Burgebrach II mit einem 3:2-Sieg durchsetzte.


Das Teilnehmerfeld in der Gruppe A:

TSV Burgebrach I, SV Walsdorf, TSV Burgebrach II, SG Ebrach/Großgressingen, SV Pettstadt, SV Wachenroth, SV Reundorf

Das Teilnehmerfeld in der in der Gruppe B:

SC Reichmannsdorf, SV Priesendorf, JFG Steigerwald U19, SV Eintracht Ober-/Unterharnsbach, SG Stappenbach/Vorra, TSV Burgebrach III, FC Strullendorf


Gespielt wird in der Gruppephase im Modus jeder gegen jeden. Zum Auftakt stehen sich um 17 Uhr der TSV Burgebrach und der SV Reundorf gegenüber.

Um 18.30 Uhr folgt ein Einlagespiel der beiden G-Jugendmannschaften der Vereine TSV Burgebrach und der SG Bachkicker (Stammvereine: DJK Stappenbach, SV Eintracht Ober-/Unterharnsbach, DJK Ampferbach). Gespielt wird hier 1x 10 Minuten.

Die beiden Halbfinals sind um circa 23.19 und 23.31 Uhr vorgesehen. Die beiden Verlierer stehen sich dann um 23.43 Uhr im Spiel um den dritten Platz gegenüber. Das Finale über 2 mal 7 Minuten wird um circa 23.55 Uhr angepfiffen.

Anschließend erfolgt die Siegerehrung durch den 1. Bürgermeister der Gemeinde Burgebrach, Johannes Maciejonczyk und dem Vorstandsvorsitzenden der Raiffeisenbank Burgebrach-Stegaurach Peter Röckelein.

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Andere Artikel

- Anzeige - spot_img

Folge uns!

4,163FansGefällt mir
1,703 AbonnentenFolgen
273 AbonnentenFolgen
- Anzeige -spot_img

Letzte Artikel

- Anzeige -spot_img