4.8 C
Burgebrach
Montag, September 28, 2020

Franz Fuchs führt die DLRG Burgebrach

Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung traf sich die DLRG Burgebrach im Kulturraum. Notwendig geworden war dieser Termin, nachdem fast der komplette Vorstand aus persönlichen Gründen von seinen Ämtern zurückgetreten war.

Sowohl Erster Bürgermeister Johannes Maciejonczyk als auch der Bezirksvorsitzende HaraldKnopf wiesen auf die erfolgreiche Arbeit des Vereines in den letzten Jahren hin und verdeutlichten die Wichtigkeit der anstehenden Neuwahlen für die Zukunft des Vereines. Beide gaben ihrer Hoffnung Ausdruck, dass die vorhandenen Probleme nun gelöst werden können und der Verein seine erfolgreiche Arbeit fortführe.

In seinem Rechenschaftsbericht informierte Zweiter Vorsitzender Krug über die aktuelle Situation. Derzeit liegt der Mitgliederstand bei 453 Mitgliedern, davon ein großer Anteil Kinder und Jugendliche. Neben den Schwimmkursen, Kindertraining und Erwachsenentraining und dem traditionell gut geführten Bereich Tauchen werden die Bereiche Erste Hilfe, Wasserrettungsdienst und Katastrophenschutz zunehmend wichtiger.

So hat der Verein im Mai aus den Händen von Innenminister Joachim Hermann ein neues Fahrzeug für den Katastrophenschutz erhalten. Ein Anhänger und ein kleines Boot sind beantragt. 2017 wurde die DLRG zu mehreren Einsätzen, z. B. Vermisstensuchen, gerufen. Es wurden auch mehrere Erste-Hilfe-Kurse, z.B. auch Ausbildungen zu Schulsanitätern, durchgeführt.

Die Kassenrevisoren Heike und Michael Sitzmann bestätigten die ordnungsgemäße und vorbildliche Kassenführung und beantragten die Entlastung der Vorstandschaft. Diese erfolgte mit drei Enthaltungen einstimmig. Die Neuwahlen standen unter Leitung von Bürgermeister Johannes Maciejonczyk. Da keine Gegenkanditaten benannt wurden, wurde über den Wahlvorschlag der zurückgetretenen Vorstandschaft abgestimmt.

Gewählt wurden: Erster Vorsitzender Franz Fuchs, Zweiter Vorsitzender Matthias Krug, Kassier Claudia Fuchs, Stellvertretung Kathrin Neugebauer, Technische Leitung Ausbildung Horst Barthelmann, Stellvertretung Markus Brodmerkel, Technische Leitung Einsatz Hans-Jürgen Wittmann, Stellvertretung Willi Dotterweich, Schriftführerin Doris Neugebauer.

Text: Matthias Krug

Auf dem Bild: Gerätewart Hilmar Bordmerkel und Erster Vorsitzender Franz Fuchs

Andere Artikel

„Volle Kraft voraus“ in Sachen Bildung

So oder so ähnlich könnte der Erweiterungsbau auf unserem Schul-Campus aussehen.In einer eigens einberufenen Sondersitzung des Marktgemeinderates wurde nun der allererste Vorentwurf...

Ringer des TSV Burgebrach gehen auf Sicherheit

Die Ringer des TSV Burgebrach haben sich nach einer sehr erfolgreichen Saison im Jahr 2019 für die Aufstiegskämpfe zur 1. Bundesliga qualifiziert....

Rückblick: Generalversammlung 2020 des TSV Windeck 1861 Burgebrach e.V.

Bei der Generalversammlung 2020 des Turn- und Sportverein Windeck 1861 Burgebrach e.V. begrüße 1. Vorstand Daniel Klitzke zunächst die anwesenden Ehrenmitglieder, den...

Folge uns!

3,952FansGefällt mir
1,528 AbonnentenFolgen
262 AbonnentenFolgen
- Anzeige -

Letzte Artikel

„Volle Kraft voraus“ in Sachen Bildung

So oder so ähnlich könnte der Erweiterungsbau auf unserem Schul-Campus aussehen.In einer eigens einberufenen Sondersitzung des Marktgemeinderates wurde nun der allererste Vorentwurf...

Ringer des TSV Burgebrach gehen auf Sicherheit

Die Ringer des TSV Burgebrach haben sich nach einer sehr erfolgreichen Saison im Jahr 2019 für die Aufstiegskämpfe zur 1. Bundesliga qualifiziert....

Rückblick: Generalversammlung 2020 des TSV Windeck 1861 Burgebrach e.V.

Bei der Generalversammlung 2020 des Turn- und Sportverein Windeck 1861 Burgebrach e.V. begrüße 1. Vorstand Daniel Klitzke zunächst die anwesenden Ehrenmitglieder, den...

Archivpflege: Wer hat noch alte Gemeindeunterlagen?

Ein Archiv ist das historische Wissen und Gewissen jeder Gemeinde. Im Bewusstsein dieser Bedeutung haben wir uns darüber gemacht unser gemeindliches Archiv...

Wir wünschen allen einen tollen Start in das neue Schuljahr!

Der erste Schultag ist für jedes Kind etwas Besonderes. Auf der einen Seite ist dies ein Tag, den die meisten Kinder ungeduldig erwarten –...
- Anzeige -