8.8 C
Burgebrach
Sonntag, September 27, 2020

Handball-Herren unterliegen gegen SG Bad Rodach/Großw. II

Ersatzgeschwächt musste die Männermannschaft am Samstag ihr Auswärtsspiel bei der SG Bad Rodach II (a.K.) antreten.

Burgebrach kam nur schwer ins Spiel und lag schnell mit 1:3 hinten. Dieser Rückstand konnte zwar zum 3:3 ausgeglichen werden, jedoch sollten die Männer von Trainer Grass fast während des gesamten Spiels einem Rückstand hinterherlaufen.

Dies lag zum einen an der mangelnden Chancenverwertung – gute Chancen von Außen und am Kreis wurden kläglich verworfen – und zum anderen an den eigenen Schwächephasen, die sich die Männer immer wieder leisteten.
Zwar gestaltete sich die erste Halbzeit ausgeglichen (7:7, 12:12), jedoch schaffte es Bad Rodach im Laufe des Spiels immer wieder – vor allem durch den Einsatz von Spielern der 1.Mannschaft – eine Schippe draufzulegen. Somit wurden beim Stand von 15:13 die Seiten gewechselt.

Leider konnten die Vorgaben der Pause zu Beginn der zweiten Halbzeit nicht umgesetzt werden und Bad Rodach zog weiter davon (17:13, 21:15). Die Burgebracher gaben sich aber nicht auf, kamen immer wieder über den Rückraum zu Torerfolgen und witteren beim 27:25 noch einmal ihre Chance. Allerdings scheiterte man auch in dieser Phase wieder am eigenen Unvermögen, denn Chancen wurden zwar spielerisch kreiert – aber einfach nicht im gegnerischen Tor untergebracht. Sicherlich machte sich hier auch der Kräfteverschleiß bemerkbar.

So trennte man sich am Ende mit einem verdientem 32:28. Positiv ist noch das Debüt von Markus Krause zu erwähnen, der in seinem ersten Spiel drei Tore erzielen konnte.

Aufstellung: Holger, Norman, Jürgen 1, Flo W. 3, Mickie 14/4, Krausi 1, Phil 6, Markus 3, Jogi, Fuchs

Text: TSV Burgebrach | Handball

Andere Artikel

„Volle Kraft voraus“ in Sachen Bildung

So oder so ähnlich könnte der Erweiterungsbau auf unserem Schul-Campus aussehen.In einer eigens einberufenen Sondersitzung des Marktgemeinderates wurde nun der allererste Vorentwurf...

Ringer des TSV Burgebrach gehen auf Sicherheit

Die Ringer des TSV Burgebrach haben sich nach einer sehr erfolgreichen Saison im Jahr 2019 für die Aufstiegskämpfe zur 1. Bundesliga qualifiziert....

Rückblick: Generalversammlung 2020 des TSV Windeck 1861 Burgebrach e.V.

Bei der Generalversammlung 2020 des Turn- und Sportverein Windeck 1861 Burgebrach e.V. begrüße 1. Vorstand Daniel Klitzke zunächst die anwesenden Ehrenmitglieder, den...

Folge uns!

3,952FansGefällt mir
1,528 AbonnentenFolgen
262 AbonnentenFolgen
- Anzeige -

Letzte Artikel

„Volle Kraft voraus“ in Sachen Bildung

So oder so ähnlich könnte der Erweiterungsbau auf unserem Schul-Campus aussehen.In einer eigens einberufenen Sondersitzung des Marktgemeinderates wurde nun der allererste Vorentwurf...

Ringer des TSV Burgebrach gehen auf Sicherheit

Die Ringer des TSV Burgebrach haben sich nach einer sehr erfolgreichen Saison im Jahr 2019 für die Aufstiegskämpfe zur 1. Bundesliga qualifiziert....

Rückblick: Generalversammlung 2020 des TSV Windeck 1861 Burgebrach e.V.

Bei der Generalversammlung 2020 des Turn- und Sportverein Windeck 1861 Burgebrach e.V. begrüße 1. Vorstand Daniel Klitzke zunächst die anwesenden Ehrenmitglieder, den...

Archivpflege: Wer hat noch alte Gemeindeunterlagen?

Ein Archiv ist das historische Wissen und Gewissen jeder Gemeinde. Im Bewusstsein dieser Bedeutung haben wir uns darüber gemacht unser gemeindliches Archiv...

Wir wünschen allen einen tollen Start in das neue Schuljahr!

Der erste Schultag ist für jedes Kind etwas Besonderes. Auf der einen Seite ist dies ein Tag, den die meisten Kinder ungeduldig erwarten –...
- Anzeige -