-0.6 C
Burgebrach
Freitag, November 27, 2020
- Anzeige -

Heimatverein öffnet auch dieses Jahr die Weihnachtskrippe

BURGEBRACH. „Auch wenn in diesem Jahr auf Grund der Corona-Pandemie keine Präsenzveranstaltungen des Heimatvereins in der Adventszeit stattfinden dürfen, werden wenigstens die Krippenfiguren des Heimat- und Verschönerungsvereins wieder präsent sein“, erklärte der Vorsitzende des Vereins Markus M. Mehlhorn. Nach seinen Worten sollen mit der Weihnachtsgeschichte die Hoffnung, Zuversicht und Freude der Menschen gerade in diesen Zeiten gestärkt werden.

Wie jedes Jahr werde die Weihnachtsgeschichte in fünf Episoden nach gestellt, die unter folgenden Mottos stehen: Maria Verkündigung (28.11.-11.12.2020), Herbergsuche (12.12.-22.12.2020), Heilige Nacht (23.12.2020-04.01.2021), Anbetung durch die Heiligen Drei Könige (05.01.21.-13.01.2021) und Flucht nach Ägypten (14.01.-21.01.2021).

Jeder ist herzlich willkommen an der Zehnt-Kapelle in der Grasmannsdorfer Straße die Weihnachtsgeschichte während der Advents- und Weihnachtszeit mit zu verfolgen. „Der Heimatverein Burgebrach wünscht mit diesem Zeichen zum Jahresende allen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und vor allem, dass man sich gesund im neuen Jahr wieder bei den Vereinsfesten treffen kann“, so Markus M. Mehlhorn.

- Anzeige -
- Anzeige -

Andere Artikel

Adventskalender 2020

Unser Adventskalender hat letztes Jahr viele Menschen glücklich gemacht. Deshalb haben wir uns natürlich auch im schwierigen 2020 nicht lumpen lassen und gemeinsam mit...

Telegram: Jetzt kostenlos Nachrichten aus unserer Marktgemeinde auf Telegram erhalten!

Nachrichten aus unserer Marktgemeinde direkt auf Dein Smartphone? Der Telegram- Service von meinBurgebrach.de macht es möglich – kostenlos, einfach, persönlich. Darüber spricht Burgebrach: Du willst...

Junge Union Burgebrach eröffnet Außenstelle des Weihnachtspostamtes

Burgebrach Gerade in diesem schwierigen Jahr, in welchem viele freudige Ereignisse ausfallen müssen, möchte die Junge Union Burgebrach dazu beitragen ein bisschen die Weihnachtsvorfreude...
- Anzeige -

Folge uns!

4,044FansGefällt mir
1,528 AbonnentenFolgen
265 AbonnentenFolgen
- Anzeige -

Letzte Artikel

Adventskalender 2020

Unser Adventskalender hat letztes Jahr viele Menschen glücklich gemacht. Deshalb haben wir uns natürlich auch im schwierigen 2020 nicht lumpen lassen und gemeinsam mit...

Telegram: Jetzt kostenlos Nachrichten aus unserer Marktgemeinde auf Telegram erhalten!

Nachrichten aus unserer Marktgemeinde direkt auf Dein Smartphone? Der Telegram- Service von meinBurgebrach.de macht es möglich – kostenlos, einfach, persönlich. Darüber spricht Burgebrach: Du willst...

Junge Union Burgebrach eröffnet Außenstelle des Weihnachtspostamtes

Burgebrach Gerade in diesem schwierigen Jahr, in welchem viele freudige Ereignisse ausfallen müssen, möchte die Junge Union Burgebrach dazu beitragen ein bisschen die Weihnachtsvorfreude...

Lichtershow: 300 Jahre Rathaus Burgebrach

Im Jahr 1720 erbaut, wird unser Rathaus mit dem ortsbildprägenden Torbogen nun stolze 300 Jahre alt. Aus diesem Anlass wird es (pünktlich zur Jubiläumswoche)...

Ehemaliges Fabrik-Gelände wird Wohngebiet

Für das ehemalige Oeka-Metall-Gelände hat der Marktgemeinderat Burgebrach einen Aufstellungsbeschluss für die 2. Änderung des Bebauungsplanes Falk und Dippacher Orles I gefasst. Das rund 12.000...
- Anzeige -