5.5 C
Burgebrach
Montag, September 28, 2020

Lob vom Nikolaus an die Frauen-Union Burgebrach

Gleich 2 Gründe zum Feiern: 4 Neumitglieder und 9 Jubilare
Lob vom Nikolaus an die Frauen-Union Burgebrach

Die Nikolausfeier der Frauen-Union Burgebrach im goldenen Hirsch begeisterte über 50 anwesende Mitglieder. Zu Beginn begrüßte die 1. Vorsitzende Irma Schmitt die Gäste sowie die Ehrenmitglieder Monika Baier und Kreisvorsitzende Angelika Saffer, welche neben viel Lob und Dank an die Vorstandschaft eine Weihnachtsgeschichte mitbrachte.Bedankt wurde sich auch durch die stellvertretende Vorsitzende Anna-Maria Spörlein für die gute Zusammenarbeit in Form eines kleines Präsentes an die 1. Vorsitzende.

Ganz besonders erfreute der Zuwachs vier neuer Mitglieder in 2018, nämlich Anja Sauer, Antje Klitzke (nicht anwesend), Barbara Kowarschik sowie Katja Selig, welche als jüngste Dame in 41 Jahren Burgebracher Frauen-Union in die Geschichte eingehen wird.

Des weiteren wurden folgende Jubliare geehrt:
Kötzner Annemarie (40 Jahre) – leider nicht anwesend, Spreidler Käthe (40 Jahre), Metzner Helga (40 Jahre), Beringer Maria (30 Jahre), Lortz Ottilie (25 Jahre), Jungblut Elfriede (20 Jahre), Ludwig Elisabeth (15 Jahre) – nicht anwesend, Scholz Hilde (15 Jahre) und Schiller Agathe (10 Jahre).

Wie jedes Jahr überreichte die Frauen-Union einen Teil der Einnahmen aus dem Plätzchenverkauf des Weihnachtsmarktes an die Tafel Burgebrach, welche von der Leitung Debrah Neser dankbar entgegengenommen wurde. Das Highlight des Abends war neben der musikalischen Umrahmung der Familie Kaiser, welche mit Herz und Leidenschaft Weihnachtslieder vortrug, der Besuch des Nikolauses „Ralf Kaiser“.

Zur Freude aller hatte dieser neben mehr Lob als Tadel Geschenke für die Anwesenden mitgebracht.

Insbesondere aber dankte er Schriftführerin Johanna Neser, die durch ihr neues Amt als Kreisgeschäftsführerin der CSU-Bamberg-Land nicht zuletzt zum gutfunktionierenden Netzwerk beitragen kann und mit ihrem Engagement unabdingbar für die Vorstandschaft ist.

Mit den Worten von Joachim Ringelnatz: „Die besinnlichen Tage zwischen Weihnachten und Neujahr haben schon so manchen um die Besinnung gebracht“ verabschiedete sich die 1. Vorsitzende Irma Schmitt von den begeisterten Gästen mit dem Aufruf, sich natürlich kein Beispiel an diesem Sprichwort zu nehmen.

Der Nikolaus Ralf Kaiser mit Irma Schmitt, Johanna Neser, Angelika Saffer und Hilde Schlapp

1. Vorsitzende Irma Schmitt, 3. Vorsitzende Hilde Schlapp, Neumitglieder Barbara Kowarschik, Anja Sauer, Katja Selig, Kreisvorsitzende Angelika Saffer, Schriftführerin Johanna Neser

Jubilare von links: Hilde Scholz, Agathe Schiller, Maria Beringer, 2. Vorsitzende Anna-Maria Spörlein, Helga Metzner, Käthe Spreidler, 3. Vorsitzende Hilde Schlapp, 1. Vorsitzende Irma Schmitt, Kreisvorsitzende Angelika Saffer
Unten v.l.: Ottilie Lortz, Elfriede Jungblut und Schriftführerin Johanna Neser

Text: Frauen-Union Burgebrach

Andere Artikel

„Volle Kraft voraus“ in Sachen Bildung

So oder so ähnlich könnte der Erweiterungsbau auf unserem Schul-Campus aussehen.In einer eigens einberufenen Sondersitzung des Marktgemeinderates wurde nun der allererste Vorentwurf...

Ringer des TSV Burgebrach gehen auf Sicherheit

Die Ringer des TSV Burgebrach haben sich nach einer sehr erfolgreichen Saison im Jahr 2019 für die Aufstiegskämpfe zur 1. Bundesliga qualifiziert....

Rückblick: Generalversammlung 2020 des TSV Windeck 1861 Burgebrach e.V.

Bei der Generalversammlung 2020 des Turn- und Sportverein Windeck 1861 Burgebrach e.V. begrüße 1. Vorstand Daniel Klitzke zunächst die anwesenden Ehrenmitglieder, den...

Folge uns!

3,952FansGefällt mir
1,528 AbonnentenFolgen
262 AbonnentenFolgen
- Anzeige -

Letzte Artikel

„Volle Kraft voraus“ in Sachen Bildung

So oder so ähnlich könnte der Erweiterungsbau auf unserem Schul-Campus aussehen.In einer eigens einberufenen Sondersitzung des Marktgemeinderates wurde nun der allererste Vorentwurf...

Ringer des TSV Burgebrach gehen auf Sicherheit

Die Ringer des TSV Burgebrach haben sich nach einer sehr erfolgreichen Saison im Jahr 2019 für die Aufstiegskämpfe zur 1. Bundesliga qualifiziert....

Rückblick: Generalversammlung 2020 des TSV Windeck 1861 Burgebrach e.V.

Bei der Generalversammlung 2020 des Turn- und Sportverein Windeck 1861 Burgebrach e.V. begrüße 1. Vorstand Daniel Klitzke zunächst die anwesenden Ehrenmitglieder, den...

Archivpflege: Wer hat noch alte Gemeindeunterlagen?

Ein Archiv ist das historische Wissen und Gewissen jeder Gemeinde. Im Bewusstsein dieser Bedeutung haben wir uns darüber gemacht unser gemeindliches Archiv...

Wir wünschen allen einen tollen Start in das neue Schuljahr!

Der erste Schultag ist für jedes Kind etwas Besonderes. Auf der einen Seite ist dies ein Tag, den die meisten Kinder ungeduldig erwarten –...
- Anzeige -