-0.7 C
Burgebrach
Sonntag, Januar 17, 2021
- Anzeige -

Maciejonczyk und Gerst ehren „Vorbilder der Gesellschaft“ in Mönchsambach

Die Fertigstellung des neuen Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrhauses in Mönchsambach nahm der Markt Burgebrach zum Anlass, die alljährliche Ehrung verdienter Feuerwehreinsatzkräfte in diesen Räumen durchzuführen.

Erster Bürgermeister Johannes Maciejonczyk dankte den ehrenamtlich Aktiven für ihre langjährige Treue. Der Markt Burgebrach stelle gerne die Ausrüstung zur Verfügung – doch ohne das Engagement in den vielen Schulungen, Übungen und bei Einsätzen sei diese wertlos.

Als Vorbilder in der Gesellschaft zeichnete stellvertretender Landrat Rüdiger Gerst (CSU) die aktiven Feuerwehrleute aus. Hier werde „Solidarität gelebt“. Die Gesellschaft schulde für die vielen Übungsstunden, für den Einsatz von Leib und Leben, der nicht nur bei Brandfällen, sondern immer mehr auch in Katastrophen und technischen Hilfeleistungen erforderlich ist, Respekt und Anerkennung.

Kreisbrandrat Bernhard Ziegmann ging auf das vorbildliche, weitsichtige Feuerwehrkonzept des Marktes Burgebrach ein.

Für 40-jährigev Aktivität erhielten Karl Fassold, Karl Weber (FW Hirschbrunn), Siegfried Metzner, Gerhard Luckert (FW Mönchsambach), Johann Denzler (FW Unterneuses), Ehrennadeln und Urkunden. Die Geehrten mit Bgm. Johannes Maciejonczyk, Kreisbrandinspektor Friedrich Riemer, Kreisbrandmeister Sascha Martin, Kreisbrandrat Bernhard Ziegmann und rechts stellv. Landrat Rüdiger Gerst.
Für 40-jährigev Aktivität erhielten Karl Fassold, Karl Weber (FW Hirschbrunn), Siegfried Metzner, Gerhard Luckert (FW Mönchsambach), Johann Denzler (FW Unterneuses), Ehrennadeln und Urkunden. Die Geehrten mit Bgm. Johannes Maciejonczyk, Kreisbrandinspektor Friedrich Riemer, Kreisbrandmeister Sascha Martin, Kreisbrandrat Bernhard Ziegmann und rechts stellv. Landrat Rüdiger Gerst.

Für 25-jährige aktives Wirken in der Feuerwehr Burgebrach wurde Helmut Fischer, in der Feuerwehr Ampferbach Peter Pfohlmann, Matthias Theinhardt und Michael Klug, in der Feuerwehr Grasmannsdorf Andreas Fuchs, in der Feuerwehr Mönchsambach Roland Beck und Thomas Bauer und in der Feuerwehr Unterneuses Stephan Metzner geehrt.
Für 25-jährige aktives Wirken in der Feuerwehr Burgebrach wurde Helmut Fischer, in der Feuerwehr Ampferbach Peter Pfohlmann, Matthias Theinhardt und Michael Klug, in der Feuerwehr Grasmannsdorf Andreas Fuchs, in der Feuerwehr Mönchsambach Roland Beck und Thomas Bauer und in der Feuerwehr Unterneuses Stephan Metzner geehrt.

Text/Bilder: Elke Pieger (VG Burgebrach)

- Anzeige -
- Anzeige -

Andere Artikel

- Anzeige -

Folge uns!

4,149FansGefällt mir
1,528 AbonnentenFolgen
264 AbonnentenFolgen
- Anzeige -

Letzte Artikel

- Anzeige -