- Anzeige - spot_img
12.6 C
Burgebrach
Samstag, Oktober 1, 2022
spot_img
spot_imgspot_img
- Anzeige -spot_img

Ringer des TSV starten in die Saison

Es ist wieder soweit: Die Ringer des TSV Burgebrach starten am kommenden Samstag mit zwei Männermannschaften und einem Schülerteam in die diesjährige Saison. Der TSV Burgebrach kämpft gleich im ersten Duell ab 19.30 Uhr beim favorisiertem Oberligateam der Grizzlys aus Nürnberg.

Trainer Michael Giehl: „Wir haben sehr gut trainiert. Beim diesjährigen Pokalturnier sind wir wieder bis ins Finale vorgestoßen und Silber erkämpft. Das waren wirklich sehr gute Kämpfe. Hier haben wir wichtige Erkenntnisse für die kommende schwere Oberligasaison gesammelt. Das Oberligateam der Grizzlys ist ein harter Brocken. In der Vergangenheit waren es immer knappe Duelle. Am Samstag erwarte ich hier Spannung bis zum Siedepunkt.“ Der SC Oberölsbach und der SC Wacker Burghausen II sind von der Bayernliga ins Bayerische Oberhaus aufgestiegen. Das Landesligateam des TSV wird um 19.30 Uhr beim vorjährigen Vizemeister der Bayernliga-Nord in Schonungen antreten. Die Schonunger wollten als Zweiter der Bayernliga-Nord nicht in die Oberliga aufsteigen. Deshalb wurden sie vom BRV in die Landesliga-Nord zurückgestuft.

Abteilungsleiter Volkmar Schmal: „In beiden Duellen der Ober- und Landesliga sind wir Außenseiter. Schonungen hat sogar Oberligapotential. Zwei sehr schwere Aufgaben warten auf Burgebrach.“ Das Schülerteam des TSV wird sich mit den Grizzlys messen.

Wettkampfstätten:
Richard-White-Arena, Zeisigweg 70, 90425 Nürnberg
Ringerhalle, Galgenberg 8, 97453 Schonungen

Heimkämpfe des TSV in der Oberliga

01.10.22 – Burghausen II (Kerwa)

15.10.22 – Westendorf

05.11.22 – Grizzlys II

12.11.22 – Anger

26.11.22 – Geiselhöring

10.12.22 – Oberölsbach

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Andere Artikel

- Anzeige - spot_img

Folge uns!

4,163FansGefällt mir
1,703 AbonnentenFolgen
280 AbonnentenFolgen
- Anzeige -spot_img

Letzte Artikel

- Anzeige -spot_img