- Anzeige - spot_img
4.1 C
Burgebrach
Donnerstag, Dezember 2, 2021
spot_img
spot_imgspot_img
- Anzeige -spot_img

Zehn Prozent mehr für Vereine

Weiterer Tagesordnungspunkt der jüngesten Marktgemeinderatssitzung: die Zuschussrichtlinien für kulturelle und sporttreibende Vereine. Sie wurden neu gefasst. Die Vereine dürfen sich über eine Erhöhung von gut zehn Prozent freuen. Es wurde weiterhin Wert auf die Jugendarbeit gelegt. Die Ausbildung von Übungsleitern wurde neu in die Bezuschussung aufgenommen. So erhalten die Feuerwehren beispielsweise statt 1,02 Euro nun 1,10 Euro, die sporttreibenden Vereine erhalten pro Mitglied, das beim entsprechenden Verband gemeldet ist, statt 4,09 Euro jetzt 5 Euro.

Die Musikvereine werden nun mit 600 Euro gefördert, die aktiven Jugendlichen in Sportvereinen mit 11 Euro und in Feuerwehren mit 7 Euro. Weiter werden auch die Aufenthalte im Rahmen der Gemeindepartnerschaft Kapsweyer mit 5 Euro pro Person und Tag bezuschusst. Insgesamt fördert der Markt Burgebrach seine Vereine im Jahr 2015 mit 37 480 Euro – 4000 Euro mehr als im Vorjahr. Erster Bürgermeister Johannes Maciejonczyk (CSU) bezeichnete die Förderung als gut angelegtes Geld im Hinblick auf das vielfältige Freizeitangebot mit den damit verbundenen ehrenamtlichen Vereinstätigkeiten.

Text: Elke Pieger

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Andere Artikel

- Anzeige - spot_img

Folge uns!

4,163FansGefällt mir
1,703 AbonnentenFolgen
276 AbonnentenFolgen
- Anzeige -spot_img

Letzte Artikel

- Anzeige -spot_img