2.7 C
Burgebrach
Montag, April 12, 2021
spot_img
- Anzeige -spot_img

Renaturierungsmaßnahmen am Dorfanger in Burgebrach beginnen

Wie bereits vor geraumer Zeit an dieser Stelle berichtet, gab der Dorfanger in Burgebrach immer wieder Anlass zur Sorge. Die abendlichen und nächtlichen Umtriebe konnten inzwischen aufgelöst werden.

Nun rückt die Renaturierung und die Aufwertung des Umfeldes in den Fokus. Dies ist hinsichtlich des Gewässers erforderlich, da die Wasserqualität auf Grund von Einträgen und Verschmutzungen erheblich abgefallen ist. In einem ersten Schritt soll nun das Wasser abgelassen, der Weiher ausgebaggert und von Schlamm befreit werden. Leider ist auch zu befürchten, dass nicht unerhebliche Mengen Müll und Unrat zu Tage gefördert werden. Wir werden sehen.

Als weitere Maßnahmen sind zusätzliche Ufer- und Böschungsbefestigungen, eine kleine, untergeordnete Teilauffüllung im Bereich zur Fußgängerbrücke Richtung B22, sowie abschließend die Aufwertung des Umfeldes samt Überarbeitung der Gehwege geplant. Alle Maßnahmen wurden mit der Fachberatungsstelle des Landratsamtes abgestimmt und von dort aus empfohlen.

Ich bin optimistisch, dass nach Abschluss der Gesamtmaßnahme der Dorfanger samt Umfeld wieder die Aufenthaltsqualität erlangt, die von einem Naherholungsraum erwartet werden darf.

Johannes Maciejonczyk
1. Bürgermeister
Markt Burgebrach

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Andere Artikel

- Anzeige - spot_img

Folge uns!

4,162FansGefällt mir
1,528 AbonnentenFolgen
270 AbonnentenFolgen
- Anzeige -spot_img

Letzte Artikel

- Anzeige -spot_img