6.3 C
Burgebrach
Freitag, Januar 22, 2021
- Anzeige -

Markt Burgebrach: Erschließung Industriegebiet Ost II

Aufgrund verschiedener Nachfragen wird nun ein Teilbereich des zweiten Bauabschnittes des Bebauungsplanes „Industriegebiet Ost II“ erschlossen. Dazu stellte Dipl.-Ing. Christian Dremel vom Ing.-Büro Höhnen & Partner, Bamberg, die Planung im Marktgemeinderat vor.

Die Zufahrt ins Industriegebiet Ost II erfolgt bereits über das „Kapellenfeld“ auf einer Fahrbahnbreite von 6,50 m. Um den Begegnungsverkehr zu erleichtern, soll der südlich angrenzende Kurvenbereich aufgeweitet und die weiterführende Fahrbahn von derzeit 6 m auf 6,75 m verbreitert werden; südlich angrenzend soll dann eine 3,25 m breite Park- und Zufahrtsfläche und noch ein 1,50 m breiter Gehweg errichtet werden. Die Kanal- und Wasserleitungen sind mit zu verlegen. Damit können die angrenzenden Grundstücke erschlossen werden, die weitere Erschließung wird je nach Bedarf fortgeführt werden.

Die Gesamtkosten für die komplette Erschließung des 2. Bauabschnittes schätzte Dremel auf 5,6 Mio. Euro.

Text: Elke Pieger

- Anzeige -
- Anzeige -

Andere Artikel

- Anzeige -

Folge uns!

4,152FansGefällt mir
1,528 AbonnentenFolgen
264 AbonnentenFolgen
- Anzeige -

Letzte Artikel

- Anzeige -