- Anzeige - spot_img
11.7 C
Burgebrach
Samstag, Oktober 1, 2022
spot_img
spot_imgspot_img
- Anzeige -spot_img

Neuer Brunnen zur 1000-Jahr Feier Burgebrach

An der Ecke Hauptstraße/Burggraben soll auf dem neuen öffentlichen Platz eine künstlerisch gestaltete Brunnenanlage errichtet werden. Zur Durchführung eines Wettbewerbes hat die beauftragte Künstlerin und Projektleiterin Meide Büdel aus Nürnberg dem Marktgemeinderat Burgebrach die Eckdaten vorgestellt.

So besteht der Wunsch auf eine anspruchsvolle und zeitgemäße Gestaltung in Verbindung mit Wasser. Der Entwurf soll sich auf Burgebrach, die 27 Gemeindeteile oder auch auf das 1000-jährige Jubiläum beziehen. Es werden fünf renommierte Künstler eingeladen, teilzunehmen.

Am 30. Juni 2022 wird eine Jury, in der auch fünf Mitglieder des Marktgemeinderates vertreten sind, den 1. Preis ermitteln. Anschließend folgt die Beauftragung des Künstlers durch den Marktgemeinderat. Die Fertigstellung ist für Ende Mai 2023 vorgesehen. Die Kosten für den Wettbewerb belaufen sich auf 24.000 €, die Gestaltung und Erstellung des Brunnens wird auf rund 73.000 € festgesetzt. Weil es sich um eine Maßnahme der Städtebauförderung handelt, ist ein Förderantrag bei der Regierung von Oberfranken zu stellen.

Text/Quelle: Elke Pieger, Bild: Johannes Maciejonczyk (1. Bürgermeister)

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Andere Artikel

- Anzeige - spot_img

Folge uns!

4,163FansGefällt mir
1,703 AbonnentenFolgen
280 AbonnentenFolgen
- Anzeige -spot_img

Letzte Artikel

- Anzeige -spot_img