0.2 C
Burgebrach
Freitag, Dezember 4, 2020
- Anzeige -

Ringen: Oberölsbach will die Revanche gegen Burgebrach

In Oberölsbach haben die Burgebracher Oberligaringer es nicht einfach. Die Hausherren wollen sich für die 11:15 Auswärtsniederlage, die sie in der Hinrunde in Burgebrach erlitten haben, revanchieren.

Co – Trainer Jens Brosowski: „Der 15:11 Sieg am ersten Kampftag gegen die Gäste aus Oberölsbach war auch für die Zuschauer ein absolutes Highlight. Wir lagen zwischenzeitlich mit 2:11 hinten und sind dann noch so stark zurückgekommen. Da hat unser Team Moral gezeigt. Auch am Samstag werden wir wieder über uns hinauswachsen müssen, damit wir die Punkte nach Burgebrach entführen können. Mit diesem Kampf beginnt ja die Rückrunde. Da wechselt in jeder Gewichtsklasse die Stilart.

2. Abteilungsleiter Georg Ludwig freut sich über einige Schlüsselkämpfe. In 57 kg kann Johann Engelhardt in seiner richtigen Stilart, im Griechisch- römischen Kampfstil sich gegen Baschir-Magomed Kartojev beweisen. Dragos Cimpanu wird wohl im 66 kg Limit auf Magomed Kartojev treffen. Dieser Kampf ging in Burgebrach hauchdünn für den TSV`ler aus. Im Limit bis 75 kg werden sich Yunier Castillo Silveira und Majid Dadashi einen interessanten Kampf liefern. Genauso spannend und hochwertig geht es zu im Limit bis 98 kg zwischen Patrik Szabo und Etienne Wyrich.

Kampfbeginn im neuen Sportzentrum in der Schulstraße ist um 19:30 Uhr. „An diesem Samstag wird die neue Halle am Sportzentrum eingeweiht. Es geht für die Hausherren nicht nur um die Revanche, sondern sie wollen die Einweihungsparty mit einem Sieg feiern. Wir wollen das verhindern„, lächelt Abteilungskoordinator Mario Ziegler.

Ab 18:15 Uhr werden die Landesligateams der Männer beider Vereine gegeneinander antreten. Die Schülermannschaft des TSV Burgebrach wird ab 16:45 Uhr auf der Matte um Punkte in Oberölsbach kämpfen.

Wettkampfstätte: Sportzentrum Berg, Schulstr. In 92348 Berg

Der Kampf zwischen dem Burgebracher Yunier Castillo-Silveira (blaues Trikot) und Majid Dadashi vom SC Oberölsbach im 75 kg Limit wird das Eintrittsgeld und die Fahrt nach Oberölsbach wert sein. Zur Halleneinweihung will der TSV seinen Beitrag leisten.

Text & Bild: Volkmar Schmal

- Anzeige -
- Anzeige -

Andere Artikel

Weihnachts Festbier ab sofort bei der Brauerei Kaiser

Pünktlich zum Beginn der Adventszeit bietet die Brauerei Kaiser aus Grasmannsdorf ein Weihnachts Festbier sowie ein Fest Weizen an. Beim Weihnachts Festbier handelt es sich...

Wir suchen das – mit Abstand – schönste Foto!

Die durchweg positiven Rückmeldungen zur Illumination unseres Rathauses, anlässlich seines 300 jährigen Bestehens, haben uns überwältigt und dazu veranlasst, noch einen drauf zu setzen: Wir...

Gewinnspiel: Sichere Dir Deinen Weihnachtsbaum!

O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie treu sind deine Blätter! 🎄 Und treu sind auch wir - denn auch 2020 verlosen wir wieder eine Nordmanntanne nach...
- Anzeige -

Folge uns!

4,082FansGefällt mir
1,528 AbonnentenFolgen
265 AbonnentenFolgen
- Anzeige -

Letzte Artikel

Weihnachts Festbier ab sofort bei der Brauerei Kaiser

Pünktlich zum Beginn der Adventszeit bietet die Brauerei Kaiser aus Grasmannsdorf ein Weihnachts Festbier sowie ein Fest Weizen an. Beim Weihnachts Festbier handelt es sich...

Wir suchen das – mit Abstand – schönste Foto!

Die durchweg positiven Rückmeldungen zur Illumination unseres Rathauses, anlässlich seines 300 jährigen Bestehens, haben uns überwältigt und dazu veranlasst, noch einen drauf zu setzen: Wir...

Gewinnspiel: Sichere Dir Deinen Weihnachtsbaum!

O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie treu sind deine Blätter! 🎄 Und treu sind auch wir - denn auch 2020 verlosen wir wieder eine Nordmanntanne nach...

Probealarm im Landkreis Bamberg am 5. Dezember

Am Samstag, 5. Dezember 2020, führt das Landratsamt Bamberg in der Zeit von 11.00 bis ca. 13.00 Uhr einen Probebetrieb der Feuerwehrsirenen durch. In...

Lichtershow 300 Jahre Rathaus Burgebrach auch ohne Facebook erleben!

300 Jahre Rathaus Burgebrach! Ein wahrer Grund ordentlich zu feiern. Doch wie feiert man, während eine Pandemie die ganze Welt in Atem hält? Ganz...
- Anzeige -