12.4 C
Burgebrach
Samstag, September 18, 2021
spot_img
- Anzeige -spot_img

Zeugen gesucht: Unfallflucht zwischen Dürrhof und Mönchsambach

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer überholte am Dienstag, gegen 16.10 Uhr, auf der Bundesstraße 22, von Dürrhof in Richtung Mönchsambach fahrend, trotz durchgezogenen Linie einen vor ihm fahrenden Laster. Um eine Frontalkollision zu verhindern, musste ein dem Überholenden entgegenkommender 54-jähriger Peugeot-Fahrer eine Vollbremsung durchführen. Ein hinter dem Peugeot fahrender 33-jähriger Ford-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Ohne sich um die verunfallten Fahrzeuge und den entstandenen Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro zu kümmern, setzte der Überholende seine Fahr fort.

Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Hinweis: Bei der hier angezeigten Meldung handelt es sich um die Originalmeldung der zuständigen Polizeidienststelle. Der Inhalt wurde nicht von der Redaktion überarbeitet, welche somit nicht verantwortlich ist.

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Andere Artikel

- Anzeige - spot_img

Folge uns!

4,169FansGefällt mir
1,703 AbonnentenFolgen
275 AbonnentenFolgen
- Anzeige -spot_img

Letzte Artikel

- Anzeige -spot_img