-0.8 C
Burgebrach
Samstag, November 28, 2020
- Anzeige -

Zeugen gesucht: Unfallflucht zwischen Dürrhof und Mönchsambach

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer überholte am Dienstag, gegen 16.10 Uhr, auf der Bundesstraße 22, von Dürrhof in Richtung Mönchsambach fahrend, trotz durchgezogenen Linie einen vor ihm fahrenden Laster. Um eine Frontalkollision zu verhindern, musste ein dem Überholenden entgegenkommender 54-jähriger Peugeot-Fahrer eine Vollbremsung durchführen. Ein hinter dem Peugeot fahrender 33-jähriger Ford-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Ohne sich um die verunfallten Fahrzeuge und den entstandenen Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro zu kümmern, setzte der Überholende seine Fahr fort.

Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Hinweis: Bei der hier angezeigten Meldung handelt es sich um die Originalmeldung der zuständigen Polizeidienststelle. Der Inhalt wurde nicht von der Redaktion überarbeitet, welche somit nicht verantwortlich ist.

- Anzeige -
- Anzeige -

Andere Artikel

Adventskalender 2020

Unser Adventskalender hat letztes Jahr viele Menschen glücklich gemacht. Deshalb haben wir uns natürlich auch im schwierigen 2020 nicht lumpen lassen und gemeinsam mit...

Telegram: Jetzt kostenlos Nachrichten aus unserer Marktgemeinde auf Telegram erhalten!

Nachrichten aus unserer Marktgemeinde direkt auf Dein Smartphone? Der Telegram- Service von meinBurgebrach.de macht es möglich – kostenlos, einfach, persönlich. Darüber spricht Burgebrach: Du willst...

Junge Union Burgebrach eröffnet Außenstelle des Weihnachtspostamtes

Burgebrach Gerade in diesem schwierigen Jahr, in welchem viele freudige Ereignisse ausfallen müssen, möchte die Junge Union Burgebrach dazu beitragen ein bisschen die Weihnachtsvorfreude...
- Anzeige -

Folge uns!

4,044FansGefällt mir
1,528 AbonnentenFolgen
265 AbonnentenFolgen
- Anzeige -

Letzte Artikel

Adventskalender 2020

Unser Adventskalender hat letztes Jahr viele Menschen glücklich gemacht. Deshalb haben wir uns natürlich auch im schwierigen 2020 nicht lumpen lassen und gemeinsam mit...

Telegram: Jetzt kostenlos Nachrichten aus unserer Marktgemeinde auf Telegram erhalten!

Nachrichten aus unserer Marktgemeinde direkt auf Dein Smartphone? Der Telegram- Service von meinBurgebrach.de macht es möglich – kostenlos, einfach, persönlich. Darüber spricht Burgebrach: Du willst...

Junge Union Burgebrach eröffnet Außenstelle des Weihnachtspostamtes

Burgebrach Gerade in diesem schwierigen Jahr, in welchem viele freudige Ereignisse ausfallen müssen, möchte die Junge Union Burgebrach dazu beitragen ein bisschen die Weihnachtsvorfreude...

Lichtershow: 300 Jahre Rathaus Burgebrach

Im Jahr 1720 erbaut, wird unser Rathaus mit dem ortsbildprägenden Torbogen nun stolze 300 Jahre alt. Aus diesem Anlass wird es (pünktlich zur Jubiläumswoche)...

Ehemaliges Fabrik-Gelände wird Wohngebiet

Für das ehemalige Oeka-Metall-Gelände hat der Marktgemeinderat Burgebrach einen Aufstellungsbeschluss für die 2. Änderung des Bebauungsplanes Falk und Dippacher Orles I gefasst. Das rund 12.000...
- Anzeige -