23.7 C
Burgebrach
Sonntag, Juni 20, 2021
spot_img
- Anzeige -spot_img

RW Erfurt und Würzburger Kickers siegen in Burgebrach

Am 07./08.Januar veranstaltete die JFG Steigerwald zwei hochklassig besetzte Turniere für U16-Junioren und U14-Junioren in Burgebrach.

U16-Junioren

Bei den U16-Junioren gab es spannende und torreiche Begegnungen zu bewundern. Die JFG Steigerwald weiß wurde Dritter in der Gruppe B hinter SK Lauf und dem FC Schweinfurt 05 und schrammte knapp am Halbfinale vorbei. Trotz der Enttäuschung gab das Team im Spiel um Platz5 alles und gewann verdient mit 4:1 gegen SpVgg Mögeldorf.

Steigerwald schwarz in der Gruppe A wurde Zweiter hinter dem Favoriten RW Erfurt aus Thüringen und konnte sich für das Halbfinale qualifizieren. Dort legte die JFG los wie die Feuerwehr und ging schnell mit 1:0 durch Robin Offner in Führung. Die Gäste glichen zwar schnell aus, doch durch Jonathan Pfeiffer und Andreas Pfahlmann erhöhte die JFG auf 3:1. Nur noch 40 Sek. zu spielen, doch die SK Lauf schaffte den Anschlusstreffer und mit der Schlusssirene per Kopf durch den kleinsten Spieler den 3:3 Ausgleich. Im Elfmeterschießen viel erst mit dem siebten Schützen die Entscheidung zu Gunsten von SK Lauf.

Im anderen Halbfinale gestaltet der FC Schweinfurt 05 die Begegnung lange ausgeglichen, doch kurz vor Schluss schlug der Bundesliga-Nachwuchs vom FC Rot-Weiß Erfurt eiskalt zu und gewann mit 3:0.

Ein Spiel auf Augenhöhe lieferte die JFG Steigerwald dem NLZ-Kickern vom FC Schweinfurt 05. Nach einem 1:1 in der regulären Spielzeit, den Ausgleich besorgte Timm Strasser, waren die Gäste erneut glücklicher vom Punkt und so belegte die JFG einen sehr guten vierten Platz.
Ihre individuelle Klasse zeigten die Erfurter noch einmal eindrucksvoll im Finale, als das Team einen souveränen Auftritt hinlegte und hochverdient gegen die keinesfalls enttäuschenden Mittelfranken vom SK Lauf klar mit 4:1 gewannen. Die weiteren Plätze belegten FSV Erlangen Bruck, SC Eltersdorf JFG Maintal-Oberhaid, JFG Main-Aurachtal


U14-Junioren

Am Sonntag trafen sich auch bei den U14 Junioren spitze Nachwuchsteams aus ganz Franken. Die Steigerwälder scheiterten als Gruppendritter knapp am Halbfinale, konnten aber im Spiel um Platz 5 gegen das NLZ der SpVgg Oberfranken Bayreuth gewinnen und sich den 5. Platz sichern. Im ersten Halbfinale traf der SC Eltersdorf auf den 1.FC Sand. Eltersdorf spielte sich in einem Rausch und gewann souverän mit 4:0. Im zweiten Halbfinale kam es zum Stadtderby Würzburger FV gegen den Bundesliga-Nachwuchs der Würzburger Kickers. In diesem Spiel wurden um verbissen um jeden Ball gekämpft aber am Ende behielten die Kickers mit 2:0 die Oberhand.
Im Spiel um Platz 3 zwischen dem 1. FC Sand und dem Würzburger FV kamen die Sander gehörig unter die Räder und mussten sich mit 0:5 geschlagen geben.

Das Finale zwischen Eltersdorf und Würzburger Kickers war an Spannung nicht zu überbieten. Die Würburger gingne in Führung, Eltersdorf glich aus. Danach erhöhten die Kickers auf 3:1 doch Eltersdorf schaffte erneut den Anschluss zum 3:2. Doch die Kickers nahmen den großen Pokal mit nach Hause.

Die weiteren Plätze belegten: Würzburger FV, 1. FC Sand, JFG Steigerwald, SpVgg Oberfranken Bayreuth, FC Eintracht Bamberg, SpVgg Bayern Hof, FC Schweinfurt 05, TSV Großbardorf

Die Siegermannschaft Würzburger Kickers in Burgebrach:
Vordere Reihe von links: Alexandr Cernis, Tristan Hain, Julian Schloßnagel, Jonas Münzberg, Felix Wolf.
Hintere Reihe von links: Trainer Andreas Süßmeier, Luis Zehnter, Christian Kuhn, Tizian Hümmer, Antonius Cosar, Bastian Krämer, Co-Trainer Martin Leiner. (Bild: Würzburger Kickers)


B3-Junioren

Auch beim am Samstagvormittag veranstalteten B3-Junioren Turnier gab es spannende Spiele. Den Sieg holte sich der FC Eintracht Bamberg 3 die im Finale die JFG Rauhe Ebrach Frensdorf mit 2:0 besiegten. Auf den weiteren Plätzen kamen: TSV Schlüsselfeld, JFG Steigerwald 3, SV Memmelsdorf 2, JFG Deichselbach 2, DJK Ampferbach, FC Pommersfelden.


U15-Junioren

Am Sonntag gab es auch noch ein lokales Turnier für U15-Junioren. Hier siegte ungeschlagen der FC Eintracht Bamberg 3 auf den weiteren Plätzen folgten die JFG Steigerwald, JFG Rauhe Ebrach Frensdorf, SG Gaustadt und JFG Main-Aurachtal.

- Anzeige -spot_img
- Anzeige -spot_img

Andere Artikel

- Anzeige - spot_img

Folge uns!

4,168FansGefällt mir
1,528 AbonnentenFolgen
271 AbonnentenFolgen
- Anzeige -spot_img

Letzte Artikel

- Anzeige -spot_img